Was ist  Reiki  

Reiki ist eine sanfte Unterstützung zur Aktivierung eigener Selbstheilungskräfte, um das Immunsystem zu stärken, Kraft, Mut und Elan zu schenken. Auf mentaler Ebene kann es die Gedankenwelt entwirren und beruhigen. 

Harmonisierung von Körper, Geist und Seele in aller Stille und Zugewandtheit, in einer Zeit, in der wir immer häufiger unter Stress und körperlich-seelischer Erschöpfung leiden. In einer Zeit, die geprägt ist von permanenter Erreichbarkeit, Leistungsdruck und Schlaflosigkeit. 

"Vielleicht findest Du das was du suchst genau hier."

 Die Energiearbeit mit Reiki kann eine gute Ergänzung zur Schulmedizin und Homöopathie sein, und ganz natürlich der Entspannung oder Meditation dienen.


Einfach  Reiki ?

Reiki kommt aus dem Japanischen. Es bedeutet soviel wie universelle Energie, Lebensenergie. (" REI universelle - KI Lebensenergie") Es war eine uralte Technik der Handheilung, die von tibetanischen Mönchen vor über 2500 Jahren niedergeschrieben wurde. Ende des 19. Jahrhundert wurde es von Dr. Mikao Usui wiederentdeckt.

Reiki steht in keinem Widerspruch zu therapeutischen oder medizinischen Behandlungen, sondern ergänzt und unterstützt die Schulmedizin auf natürliche Art und Weise. In Japanischen Krankenhäusern ist die Anwendung von Reiki seit langem alltäglicher Standard zur Unterstützung körperlicher Heilungsprozesse, geistig-seelischer Regenerierung und Entspannung. Im Unfallkrankenhaus der Charite´ Berlin ist Reiki ein fester Bestandteil im Programm der Patientenbetreuung. In Amerika befürworten Top Krankenhäuser wie John Hopkins oder Majo Clinic diese Energiearbeit. 

Übertragen wird Reiki durch das direkte Auflegen der Hände oder im geringen Abstand über dem Körper. Diese dienen hierbei als Kanal für das "Ki", das dorthin fließt, wo es benötigt wird. "Ki" heißt im chinesischen Qi oder Chi, wodurch es den meisten besser bekannt ist, zB von Tai-Chi oder Qi Gong. Es bedeutet Energie oder auch Atem, Äther, Kraft, Athmosphäre...

Für die Traditionelle Chinesische Medizin, mit ihrem Ursprung im ostasiatischen Raum, entstehen Krankheiten durch energetische Disharmonien im Körper oder in der Seele. Selbstfürsorge haben viele Menschen verlernt. Sie powern so lange, bis ihr physisches und psychisches System versagt. Reiki kann ein Weg sein, die eigenen Bedürfnisse zu erkennen und Achtsamkeit zu erlernen um wieder in Balance zu kommen.

Eine Reikibehandlung ist stets individuell. Wohlige Wärme oder Tiefenentspannung , jeder empfindet es anders. Es gibt kein Richtig oder Falsch - Kein Muss oder Sollte - kein Zerreden oder überflüssiger Schnickschnack. Reiki fasziniert durch Einfachheit und Echtheit.

Es empfiehlt sich bequeme Kleidung. Lediglich die Schuhe werden ausgezogen. Die Anwendung dauert ca. 1 Stunde.

Reiki kann bei Kindern und Erwachsenen aller Altersgruppen eingesetzt werden. 

Wichtiger Hinweis:

Reiki ersetzt nicht die Diagnose, Therapie oder Behandlung durch einen Arzt, Psychologen oder Heilpraktiker! Ich mache keine Heilversprechen, gebe keine Anweisungen zu Krankheitsverläufen und stelle keine Diagnosen!